JetBrains-Highlights des Jahres 2019

Gegründet im Februar 2000, feiern wir 20 Jahre JetBrains, und wir freuen uns, mit Ihnen die Highlights des Jahres 2019 Revue passieren zu lassen!

TLDR; Wir werden heute 20! Wachstum, neue Standorte, Space, IDE Themes & Schriftarten, Bildung, Partner, Open Source und viel Spaß sind heute angesagt.

Tauchen Sie ein!

Ohne jede externe Finanzierung ist JetBrains von einem kleinen Startup in Prag mit einer Handvoll Mitarbeitern zu einem etablierten Anbieter von Entwicklertools mit neun Niederlassungen in fünf Ländern herangewachsen.

Das JetBrains-Portfolio, das ursprünglich aus einem einzigen Produkt bestand, umfasst heute 28 Produkte, darunter unsere eigene Programmiersprache Kotlin® und die kürzlich vorgestellte integrierte Teamumgebung JetBrains SpaceTM.

Heute teilen wir unser Motto „The Drive to Develop“ mit über 8 Millionen Anwendern aus der ganzen Welt, und wir sehen einer aufregenden Zukunft mit dem Unternehmergeist und dem jugendlichen Elan entgegen, die unsere Gründer vor 20 Jahren zum Erfolg führten.

Die JetBrains-Gründer

8 Mio.

Entwickler vertrauen auf unsere Tools

1,8 Mio.

Gesamtzahl Kunden in 2019 (Gratis+Zahlend)

Kunden, die seit mehr als 10 Jahren bei uns sind

8.561

Einzelkunden

6.657

Geschäftskunden

Kunden, die uns seit über 15 Jahren die Treue halten

1.092

Einzelkunden

1.880

Geschäftskunden

1.256

Mitarbeiter in neun Büros

Langjährige Mitarbeiter:

91

Mehr als 10 Jahre

34

Mehr als 15 Jahre

4,8 Mio.

kostenfrei gewährte Lizenzen in 20 Jahren

13.000

unterstützte Open-Source-Projekte

28

JetBrains-Tools

87

Branchenauszeichnungen
in 20 Jahren

Die JetBrains-Art, die Dinge anzugehen

Bei JetBrains haben wir „Dogfooding“ zu einer Lebenseinstellung gemacht. Unser Entwicklungsprozess soll ein Engelskreis sein. Wir verwenden die von uns entwickelten Tools. Dies gibt uns wertvolle Erfahrungen bei der Implementierung und Verbesserung dieser Tools. Diese Vorgehensweise gibt uns einen einzigartigen Einblick darüber, was geändert, verbessert oder sogar neu gestaltet werden muss. Sehen Sie sich das Video an, um mehr darüber zu erfahren, wie wir das machen!

Mit dem Early-Access-Programm bieten wir unseren Nutzern die Möglichkeit, JetBrains-Produkte bereits in einem sehr frühen Entwicklungsstadium zu testen. Von der Analyse des Verbesserungsbedarfs über statistische Daten zur Funktionsnutzung bis hin zum Aufdecken und Beheben von Fehlern haben die EAP-Teilnehmer einen direkten Einfluss auf das Endprodukt und auf unsere Planungen.

Early-Access-Programme

Unser vierter Jahresbericht über die aktuelle Lage des Entwickler-Ökosystems ist fertig. Anfang 2020 halfen uns fast 20.000 Entwickler dabei, die neuesten Trends in der Entwicklergemeinschaft in Bezug auf Programmiersprachen, Tools, Technologien und sogar Lebensgewohnheiten zu analysieren. Jetzt ausprobieren!

Developer Ecosystem Survey 2020

Gemeinsam am technischen Fortschritt und an der Produktentwicklung arbeiten

Produktverbesserung und Community-Beiträge

Unser Ziel ist es, Entwicklern zu helfen, durch die Automatisierung häufig wiederkehrender Aufgaben effizienter zu arbeiten, um sich auf das Code-Design und das Gesamtkonzept konzentrieren zu können. Mit unseren Tools fällt es Entwicklern leichter, in Codestrukturen zu navigieren und sich mit ihnen vertraut zu machen. Unsere Produkte vereinfachen die Qualitätssicherung in allen Entwicklungsphasen, um anschließend viel weniger Zeit für Wartungsaufgaben aufwenden zu müssen.

Welche Technologien Sie auch nutzen – JetBrains hat das Tool dafür. JavaScript, .NET, Java, C++, macOS & iOS, Python & Django, PHP, Ruby & Rails, Android, Go, Kotlin oder SQL? Kein Problem!

Finden Sie das passende Tool für Ihr Projekt

IDEs

Die erste, im Januar 2001 veröffentlichte Version von IntelliJ® IDEA war eine der ersten Java-IDEs, in denen erweiterte Navigations- und Refaktorierungsfunktionen bereits integriert waren. IntelliJ IDEA etablierte sich schnell als eine führende Java-IDE, und nach zahlreichen Auszeichnungen über die Jahre ist die IDE heute das Tool der Wahl für mehrsprachige Programmierung.

Als entschiedener Verfechter quelloffener Software hat JetBrains im Oktober 2009 IntelliJ IDEA als Open Source freigegeben. Während RubyMine®, WebStorm® und MPS zu diesem Zeitpunkt bereits verfügbar waren, kamen im Lauf der Jahre weitere IDEs auf IntelliJ-Basis hinzu, die sich jeweils auf eine bestimmte Programmiersprache und die dazugehörigen Technologien fokussieren: AppCode®, CLion®, DataGrip®, GoLand®, PhpStorm®, PyCharm® und JetBrains Rider®. Ganz gleich, mit welchen Technologien und mit welcher JetBrains-IDE Sie arbeiten: Die einheitliche Benutzerführung sorgt dafür, dass Sie sich leicht zurechtfinden und im „Flow“ bleiben.

.NET- und Visual-Studio-Tools

ReSharper®, die preisgekrönte Visual-Studio-Erweiterung für .NET-Entwickler, legte mit seiner Einführung im Jahr 2004 den Grundstein für die späteren .NET- und Visual-Studio-Tools: ReSharper C++, dotCover®, dotMemory®, dotPeek® und dotTrace®.

Das neueste Mitglied dieser Produktfamilie ist Rider, eine schnelle und leistungsstarke plattformunabhängige .NET-IDE für die Entwicklung von .NET-, ASP.NET-, .NET-Core-, Xamarin- und Unity-Anwendungen unter Windows, Mac und Linux. Durch seine Abstammung von der IntelliJ-Plattform und von ReSharper hat JetBrains Rider eine einzigartige Position. Mit einem Wachstum von 98% im Jahresvergleich war Rider im Jahr 2019 das wachstumsstärkste Produkt im JetBrains-Portfolio.

Team-Tools

TeamCity® ist ein Build-Management- und Continuous-Integration-Server, den JetBrains im Jahr 2006 eingeführt hat. Es war das erste Team-Tool und das insgesamt vierte Produkt von JetBrains. In den darauffolgenden Jahren kamen YouTrack®, Upsource® und Hub hinzu.

Auf der KotlinConf ’19 haben wir dann Space vorgestellt – eine integrierte Teamumgebung, die Teams und Organisationen die Tools zur Verfügung stellt, die sie für eine wirksame und effiziente Zusammenarbeit benötigen. Space verbindet mehr Bereiche eines Unternehmens als jedes andere JetBrains-Produkt davor.

Sprachen

Sowohl JetBrains MPS® als auch Kotlin sind Open Source. JetBrains MPS ist seit 2009 verfügbar. Als „Werkstatt für Programmiersprachen“ bietet MPS Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigene domänenspezifische Sprache zu definieren.

Kotlin is a statically typed programming language that targets Android, the JVM, JavaScript, and Native and is developed by JetBrains. Das 2010 gegründete Projekt wurde bereits in der Anfangsphase als Open Source freigegeben. Das erste offizielle Release – Kotlin 1.0 – wurde im Februar 2016 veröffentlicht. Inzwischen ist Kotlin eine der primären Programmiersprachen für Android und hat sogar eine eigene jährliche Konferenz, die KotlinConf. Im Jahr 2019 haben mehr als 4 Millionen Entwickler mit Kotlin-Code gearbeitet!

Spaß haben und andere unterstützen

Wir wissen, dass es nicht immer leicht ist, so viel Zeit mit der Arbeit in Ihrer IDE zu verbringen. Deshalb haben wir immer nach Wegen gesucht, Ihnen das Leben ein bisschen komfortabler zu machen. 2012 haben wir das Darcula-Design für Sie konzipiert, und Ende 2019 stellten wir JetBrains Mono vor – eine neue Schriftart, die speziell für Entwickler entworfen wurde. Ende des vergangenen Jahres tauchte sie in den ersten Produkten auf, und in Kürze wird sie in allen JetBrains-IDEs verfügbar sein. Haben wir schon erwähnt, dass sie Open Source ist?

Apropos Open Source: Wir versuchen, den Communities, die so viel für uns und die Entwickler getan und zum allgemeinen Fortschritt beigetragen haben, etwas zurückzugeben. Durch Open-Source-Sponsoring, Studentenlizenzen und Benutzergruppen- und Entwickler-Anerkennungsprogramme haben wir im Lauf der Jahre 4,8 Millionen kostenfreie Lizenzen gewährt.

Wir lieben den Spaß und das Teilen, und wir sind überzeugt: Programmieren ist Kunst!

Vielen Dank, dass Sie unseren 20. Geburtstag mit uns feiern. Viel Freude mit den Highlights des Jahres 2019!

JetBrains heute

Wir sind weiterhin dabei, unsere Aktivitäten auszubauen, unser Team zu vergrößern und unsere Infrastruktur zu verbessern.

Standort-Updates

Unser neues Büro in Sankt Petersburg hat den Regelbetrieb aufgenommen.

Die Erweiterung und Modernisierung unseres Prager Büros ist abgeschlossen.

Der Bau unseres neuen Büros in München ist im Gange.

In Amsterdam haben wir eine neues Büro für Forschung und Entwicklung sowie Unternehmensmanagement eröffnet.

Haben Sie Interesse daran, bei JetBrains zu arbeiten?

Entdecken Sie Karrierechancen bei JetBrains!

Team-Fotogalerie 2019

7. jährlicher Hackathon

0

Enttäuschung

1

Trophäe

2

Tage

6

Stunden und 22 Minuten an Präsentationen

7

Kategorien

9

Auszeichnungen

12

Gäste

56

abgeschlossene Projekte

70

eingereichte Projekte

182

Teilnehmer

305

Stimmen

18.000

US-Dollar an Preisen

Weitere Informationen
Kunden-Highlights

Die Zahl der Entwickler, die mit JetBrains-Tools arbeiten, hat 8 Millionen erreicht. Besonders stark war das Wachstum in der Region Asien-Pazifik.

8 Mio.

Entwickler vertrauen auf unsere Tools

2.343(+13%)

Neue Einzelpersonen werden jeden Tag JetBrains-Kunden.

144(+33%)

Neue Organisationen werden jeden Tag JetBrains-Kunden.

213

Länder und Gebiete, in denen wir kostenpflichtige Abonnements verkauft haben

Gesamtzahl der aktiven Unique User pro Monat von 2015 bis 2019 (in Mio.)

Die Verbreitung der JetBrains-Tools nimmt in nahezu jeder Region weiter zu:

1.789.344(+22%)

Gesamtzahl der Kunden in 2019 (Gratis + Zahlend).

452.866(+12%)

zahlende Kunden im Jahr 2019.

Gesamtdownloads: IDEs und .NET-Tools von JetBrains

51.043.776(+66%)

2019

2018

30.178.512

Interessanter Fakt

Burkina Faso hatte mit 2587% die höchste Wachstumsrate im Jahresvergleich

Wussten Sie, dass unser Start-up-Programm jetzt noch besser ist? Informieren Sie sich über die neuesten Änderungen – Ihrem Startup könnte ein Rabatt von 50% auf JetBrains-Tools zustehen!

Umsatzwachstum nach Region

Nord-, Mittel- und
Südamerika

Europa, Naher Osten
und Afrika

Asien-Pazifik

Top 10 der Länder

Zahlende Kunden – Wachstum im Jahresvergleich

1

China (Festland)

40%

2

Ukraine

23%

3

Brasilien

22%

4

Korea

21%

5

Rumänien

21%

6

Frankreich

20%

7

Italien

19%

8

Spanien

18%

9

Polen

16%

10

Russland

16%

aktive Nutzer insgesamt (kostenfrei + zahlend)

China (Festland) im Jahr 2019:

Das chinesische Festland ist im zweiten Jahr in Folge das wachstumsstärkste Land unserer Top 20!

Umsatzstärkste Regionen in China (Festland)

  1. Guandong
  2. Zhejiang
  3. Beijing
  4. Shanghai

Wachstumsstärkste Produkte in China (Festland) nach Anzahl der gekauften Lizenzen

Produkt-Highlights

Wachstumsstärkste Produkte nach zahlenden Nutzern im Jahr 2019

Von diesen Produkten wechseln Entwickler am häufigsten zum All-Products-Paket:

  1. IntelliJ IDEA
  2. PhpStorm
  3. PyCharm
  4. WebStorm
  5. ReSharper Ultimate
Python

PyCharm

Die erste intelligente IDE für Python-Entwickler.

Weitere Informationen

Der PyCharm-Umsatz wuchs um

37%

im Jahr 2019

Python ist die am häufigsten gelernte Sprache (Quelle: Bericht zum Stand des Entwickler-Ökosystems 2019).

4 von 10 JetBrains-IDE- und .NET-Tools-Nutzern verwendeten im Jahr 2019 PyCharm (einschließlich aller PyCharm-Varianten: Professional, Community und Educational).

Neues Produkt

Space EAP

Ganz neu: Space – die integrierte Teamumgebung.

Melden Sie sich jetzt an, um Space in Ihrem Team zu nutzen! Das EAP ist für alle offen.

Registrieren

JetBrains hat mit Space ein brandneues Produkt angekündigt und für das Early-Access-Programm freigegeben. Space ist eine integrierte Teamumgebung, die Teams und Organisationen die Tools zur Verfügung stellt, die sie für eine effektive und effiziente Zusammenarbeit benötigen. Zur Verfügung stehen unter anderem eine Git-basierte Versionsverwaltung, Code-Reviews, Automatisierung (CI/CD) mit Kotlin-Skripten, Paket-Repositories, Planungstools, Issue-Tracking, Chats, Blogs, Meetings und ein Teamverzeichnis.

15.000+

Personen haben vom 5. bis 31. Dezember 2019 Einladungen für das Space-EAP angefordert.

JetBrains-Bildungsprodukte

Die Bildungsprodukte von JetBrains unterstützen Pädagogen und Lernende mithilfe einer professionellen Entwicklungsumgebung beim Unterrichten, Lernen und Üben. Die pädagogische Funktionalität wird durch die speziellen Bildungseditionen unserer IDEs bereitgestellt: IntelliJ IDEA Edu und PyCharm Edu. Beide sind kostenlos und Open Source. Alternativ können Sie das EduTools-Plugin für IntelliJ IDEA, PyCharm, WebStorm, CLion oder Android Studio installieren.

Neue Sprachen

JavaScript

Rust

C/C++

Neue Funktionen

YAML-Konfigurationsdateien

Hyperskill-Integration

JetBrains Academy

Im Februar 2019 haben wir eine Bildungsplattform für Nachwuchsentwickler ins Leben gerufen: die JetBrains Academy. Wir haben mit Java begonnen, und die ersten Monate verbrachten wir damit, Lernkonzepte zu finden, mit denen wir uns identifizieren können. Zum Jahresende haben wir auch einen Kotlin-Track vorgestellt.

Besuchen Sie die JetBrains Academy
JetBrains Marketplace

Der JetBrains Marketplace bietet ein Zuhause für Ihr kommerzielles Plugin.

Der JetBrains Marketplace ist da!

Mit kommerziellen Plug-ins von Drittanbietern holen Sie noch mehr aus Ihren JetBrains-Tools heraus. Seit der Einführung wurden Plugin-Entwickler mit rund 130.000 USD unterstützt.

Es gibt

5.000+

Produkte für die IntelliJ-Plattform im JetBrains-Plugins-Repository

Fakten und Statistiken

91.132.804

Plugin-Gesamtdownloads

1.070

neue Plugins,
999 davon nicht von JetBrains

14.851

neue Updates,
9.815 davon nicht von JetBrains

11.543.405

Unique Plugin-Downloads

843

einzelne Anbieter, die Updates/Plugins hochgeladen haben

871

einzelne Autoren, die Updates/Plugins hochgeladen haben

„Ich nutze den JetBrains Marketplace seit 2019, und mir gefällt sehr, wie sie die gesamte Verantwortung für die Zahlungsabwicklung übernehmen (insbesondere Zahlungen von Unternehmen) und wie einfach es ist, ein Plugin für den Verkauf auf dem JetBrains Marketplace vorzubereiten. Alle Fragen werden in Slack schnell beantwortet. Durch den Marketplace können sich Entwickler voll und ganz auf die Entwicklung statt auf den Verkauf konzentrieren.“

Adel Faizrakhmanov, Laravel Idea

Alles zu Kotlin

Im Jahr 2019 haben mehr als 4 Millionen Entwickler mit Kotlin-Code gearbeitet. 95 Entwickler arbeiten an der Sprache Kotlin – gemeinsam mit über 350 Mitwirkenden.

Alle Sessions der KotlinConf ’19 sind jetzt verfügbar.

Kotlin-News

Kotlin ist Breakout-Projekt des Jahres auf der OSCON ’19

Kotlin wird Hauptsprache für Android.

KotlinConf’20

Montreal, Kanada, 9.–11. September 2020

Jetzt anmelden!
Community

Im Jahr 2019 haben wir über unsere verschiedenen Community-Support-Programme mehr als 1,4 Millionen kostenfreie Lizenzen erteilt.

Studentenlizenzen

1.234.103

Bildungslizenzen wurden 2019 an Studierende und Lehrkräfte ausgegeben. Das sind 18% mehr als im Vorjahr. Mehr als 8.000 Studierende nutzten den Studienabschluss-Rabatt von 25%.

Bildungseinrichtungen

1.753

Schulen und Universitäten erhielten 119.937 kostenfreie Lizenzen für die Unterstützung in Klassenräumen.

Open-Source-Projekte

3.560

Open-Source-Projekte erhielten 8.571 kostenfreie Lizenzen für die nichtkommerzielle Open-Source-Entwicklung.

Benutzergruppen

940

Benutzergruppen in 85 Ländern verteilten insgesamt 11.594 Lizenzen.

Anerkennungsprogramm für Entwickler

1.007

Google Developers Experts, Java Champions, Microsoft Most Valuable Professionals, Docker Captains und ASPInsiders erhielten kostenfreie All-Products-Pakete.

Schulungen und Bootcamps

221

Fortbildungskurse und Bootcamps erhielten insgesamt 38.662 JetBrains-Lizenzen, die sie kostenfrei an ihre Schüler weitergeben konnten.

*Das Entwickler-Anerkennungsprogramm wurde erweitert und gilt nun auch für Docker Captains, die Apache Software Foundation und von NumFOCUS unterstützte Projekte.

Möchten Sie eine lokale Benutzergruppe gründen oder eine vorhandene aufpeppen? Unsere 8 Schritte zu einer erfolgreichen Benutzergruppe geben Ihnen einige Profi-Tipps.

Weitere Informationen

Open Source

Auf GitHub hat JetBrains 442 Repositories für mehr als 25 Programmiersprachen.

JetBrains-Mitarbeiter führen täglich Code-Commits für verschiedene Open-Source-Projekte durch. Die genauen Zahlen finden Sie in unserem monatlichen Tracker.

Unsere neue Schriftart für Entwickler ist kostenlos, Open Source und in Ihren bevorzugten IDEs bereits verfügbar. Lesen Sie auf dieser Seite die Installationsanweisungen und erfahren Sie, was JetBrains Mono so einzigartig macht.

Veranstaltungen

16

JetBrains-Days/Nights

Die bei ausgewählten JetBrains-Days/Nights erhobenen Eintrittsgelder wurden vollständig an örtliche Wohltätigkeitsorganisationen gespendet. Bei unserer Indientour kamen fast 10.000 US-Dollar zusammen, die an den Sneha Charitable Trust gespendet wurden, um HIV-kranke Kinder zu unterstützen.

170+

Konferenzen weltweit mit JetBrains-Beteiligung

Schaffen Sie es nicht zu einer Veranstaltung in Ihrer Nähe? Nehmen Sie doch an einem unserer Live-Webinare teil!

Forschung

Bei JetBrains spielt Forschung eine zentrale Rolle, weshalb wir uns nicht nur der wissenschaftlichen Forschung hingeben, sondern uns auch der Marktforschung verschrieben haben.

Marktforschungsberichte

Total Economic Impact™ von IntelliJ IDEA

Gemäß einer von Forrester Consulting durchgeführten Auftragsstudie kann IntelliJ IDEA über einen Zeitraum von drei Jahren die folgenden finanziellen Auswirkungen auf eine Organisation haben: 19,5 Mio. USD Nutzen gegenüber 2,0 Mio. USD Kosten, was einem Kapitalwert von 17,4 Mio. USD und einem ROI von 850% entspricht. Möchten Sie wissen, worauf diese Schätzung basiert?

Schauen Sie sich die Studie an

Stand des Entwickler-Ökosystems 2019

Anfang 2019 haben wir fast 7.000 Entwickler befragt, um einen Überblick über den Stand des Entwickler-Ökosystems zu erhalten. Hier ist eine Zusammenfassung unserer Erkenntnisse.

  • Java, JavaScript und Python sind die beliebtesten Programmiersprachen.
  • 57% der Entwickler gehen davon aus, dass sie durch künstliche Intelligenz ersetzt werden.
  • 52% der Befragten programmieren in ihren Träumen.
  • 89% der Entwickler individualisieren ihre IDEs in irgendeiner Weise.
  • Weitere interessante Fakten finden Sie im vollständigen Bericht.
Weitere Informationen

Python-
Entwicklerumfrage 2018

Die Python Software Foundation hat die offizielle jährliche Python-Entwicklerumfrage in Zusammenarbeit mit JetBrains durchgeführt. Mehr als 20.000 Entwickler aus über 150 Ländern haben teilgenommen.

Umfrage zu
Java-Lernthemen

JetBrains befragte mehr als 1.500 Java-Entwickler weltweit zu ihren Lerngewohnheiten und -präferenzen.

Kotlin Census
Report

4.300 Entwickler (nicht nur Kotlin-Benutzer) teilten uns ihre Gedanken dazu mit, wie Kotlin in ihre Welt passt.

Data-Science-
Umfrage 2018

Rohdaten verfügbar.