Leistungsfähige und ergonomische IDE für JVM

Mehr Produktivität
für Java

Alle Aspekte von IntelliJ IDEA wurden speziell dafür entwickelt, die Entwicklerproduktivität zu maximieren.

Intelligente Codeunterstützung und ergonomisches Design machen Entwickeln nicht nur produktiv, sondern auch zu einem echten Vergnügen.

Hier geht es zum Rundgang

Tiefgehende Intelligenz

Nachdem IntelliJ IDEA Ihren Quellcode indiziert hat, bietet es ein blitzschnelles und intelligentes Erlebnis, indem es Kontext-relevante Vorschläge macht: sofortige und clevere Codevervollständigung, Code-Analyse in Echtzeit sowie zuverlässige Refaktorierungs-Tools.

Sofort einsatzbereit

Entscheidende Tools wie integrierte Versionskontrollsysteme und eine Vielzahl unterstützter Sprachen und Frameworks stehen zur Verfügung – keine Umstände mit Plugins.

Intelligente Codevervollständigung

Während die einfache Vervollständigung Namen von Klassen, Methoden, Feldern und Schlüsselwörtern im jeweiligen Geltungsbereich vorschlägt, schlägt die intelligente Vervollständigung nur die Typen vor, die im aktuellen Kontext erwartet werden.

Framework-spezifische Unterstützung

Obgleich IntelliJ IDEA eine IDE für Java ist, versteht und bietet es intelligente Programmierunterstützung für viele weitere Sprachen wie SQL, JPQL, HTML, JavaScript etc., sogar wenn der Ausdruck in der anderen Sprache in ein Stringliteral Ihres Java-Codes eingebettet ist.

Produktivitäts-Booster

Die IDE sieht Ihren Bedarf voraus und automatisiert langwierige und wiederholte Entwicklungsaufgaben, so dass Sie sich immer auf das Gesamtziel konzentrieren können.

Entwicklungs-Ergonomie

Bei allen Design- und Implementierungsentscheidungen, die wir treffen, berücksichtigen wir die Gefahr, den Arbeitsfluss des Entwicklers zu beeinträchtigen und wir tun unser Bestes, dies zu vermeiden oder zu minimieren.

Die IDE folgt Ihrem Kontext und ruft automatisch die entsprechenden Tools auf.

Zurückhaltende Intelligenz

Bei der Programmierunterstützung in IntelliJ IDEA geht es nicht nur um den Editor. Es geht auch darum, unter anderen Aspekten produktiv zu bleiben: z. B. Ausfüllen eines Feldes, Durchsuchen einer Liste, Zugriff auf ein Werkzeugfenster, Umschalten einer Einstellung usw.

Integrierte Tools und
unterstützte Frameworks

Integrierte Tools

Integrierte Tools

  • Build-Tools
  • Versionsverwaltung
  • HTTP-Client
  • Profiling-Tools
  • Dekompilierer
  • Coverage
  • Datenbank-Tools, SQL
JVM-Sprachen

JVM-Sprachen

  • Java
  • Kotlin
  • Scala
  • Groovy
Unternehmens-Frameworks

Unternehmens-Frameworks

  • Spring
  • Java EE
  • Jakarta EE
  • Micronaut
  • Quarkus
  • Helidon
  • Grails
Mobil-Entwicklung

Mobil-Entwicklung

  • Android
  • React Native
  • Cordova
  • Ionic
Webentwicklung

Webentwicklung

  • JavaScript
  • TypeScript
  • HTML und CSS
  • Node.js
  • Angular
  • React
  • Vue.js
Entdecken Sie alle Funktionen
Neue
Features

Mit GitHub-Pull-Requests arbeiten

Sie können jetzt GitHub-Pull-Requests in der IDE überprüfen, durchsuchen, zuweisen, verwalten und mergen. Darüber hinaus können Sie Unterhaltungen kommentieren und die Überprüfungen einsehen.

Fehler professionell beheben

Verwenden Sie das Inspektions-Widget, um zwischen Warnungen und Fehlern in der geöffneten Datei zu navigieren. Das Problems-Toolfenster bietet Details zu den Problemen in der aktuellen Datei und ermöglicht die einfache Behebung dieser Probleme. Inlay-Hints warnen Sie, wenn Ihre Änderungen in anderen Dateien zu Fehlern führen.

Technologien und Frameworks nutzen

Nutzen Sie den vollen Umfang der Jakarta-EE-Technologien und profitieren Sie von einer verbesserten Unterstützung für Quarkus, Micronaut, Amazon SQS API und OpenAPI.

Wählen Sie
Ihre Edition